Datenschutzerklärung

Verantwortlicher Anbieter für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten

Verantwortlicher Anbieter für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf den Webseiten www.lotus-shopping.com und www.lotustransfers.com ist die Lotus Transfer Press Solutions GmbH & Co. KG, Anklamer Str. 38, 10115 Berlin. Im Folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Telefonnummer, Wohnanschrift und E-Mail-Adresse.


1. Besuch unserer Webseiten

Um unsere Webseiten zu besuchen, müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten übermittelt Ihr Browser standardmäßig folgende Informationen an uns:

Keine personenbezogenen Daten sind dagegen folgende Informationen, die Ihr Browser standardmäßig bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten an den Server übermittelt:

  • die IP-Adresse Ihres Computers,
  • das Betriebssystem und den verwendeten Browsertyp,
  • das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage,
  • der Name des Providers, über den Sie sich in das Internet eingewählt haben,
  • der Name der angeforderten Datei sowie gegebenfalls
  • die Internetadresse der Webseite, von der Sie durch Anklicken eines Links zu unseren Webseiten gelangt sind (sog. Referrer).

Diese Standardinformationen erlauben Lotus keinen Rückschluss auf Ihre Person und werden bis zur automatisierten Löschung in einer Protokolldatei gespeichert. Einige diese Informationen werten wir zu Statistik- und Sicherheitszwecken aus (s. unten Ziffern 3 und 4). Es erfolgt keine Zusammenführung mit anderen Datenquellen.

Falls Sie die Übermittlung der IP-Adresse verhindern möchten, können Sie auf unsere Webseiten über sog. Proxy-Web-Server bzw. ein Virtual Private Network (VPN) zugreifen. Der VPN-Anbieter leitet dann Ihren Webverkehr über seine eigene Server um. Wir erhalten somit nicht Ihre, sondern nur die IP-Adresse des VPN-Anbieters. Beachten Sie aber, dass Ihre IP-Adresse für den VPN-Anbieter sichtbar sein kann.

Neben der IP-Adresse können Sie ferner die Übermittlung des Referrers an uns abschalten. Je nach verwendetem Browser erzielen Sie dies entweder durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder mithilfe von Zusatzsoftware (Browser-Erweiterungen).


2. Registrierung und Warenbestellungen im Online-Shop

Die Nutzung unseres Onlineshops setzt keine Registrierung voraus. Die Registrierung ist optional und dient lediglich einer bequemeren Bestellung: registrierte Kunden müssen ihre Rechnungs- und Lieferinformationen nur ein Mal angeben und können Waren in Merklisten anlegen. Die Daten werden dann für künftige Bestellungen (einschließlich solcher, die nicht über den Onlineshop erfolgen) in eine Kundendatenbank gespeichert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit aus dieser Datenbank austragen lassen und Ihre Registrierung aufheben.

Im Rahmen der Warenbestellung müssen wir für die Rechnungsstellung, Lieferung und Zahlungsabwicklung folgende Daten erheben: Firma, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, und - falls Sie sich für das Lastschriftverfahren entscheiden - Ihre Bankdaten. Die jeweils erforderlichen Daten geben wir nur an die Dienstleistungspartner weiter, die wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung und Zahlung einsetzen, insb. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Im Übrigen ist eine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte ausgeschlossen.

Nicht registrierte Kunden müssen bei jeder Warenbestellung die notwendigen Rechnungs-, Liefer und Zahlungsinformationen neu angeben. Diese Daten werden bis zum Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften von uns gespeichert, für die weitere Verwendung gesperrt, und danach gelöscht.


3. Cookies

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die standardmäßig im Browserverzeichnis ihres Rechners abgelegt werden. Weder beschädigen Cookies Ihren Rechner noch enthalten sie Viren. Wir verwenden sowohl Sitzungs- als auch dauerhafte Cookies.

Im Sitzungs-Cookie wird eine Sitzungs-ID gespeichert damit ein Seitenbesucher über mehrere Zugriffe (innerhalb einer Sitzung) hinweg identifiziert werden kann. Notwendig ist dies für die Bezahl- und die Warenkorbfunktion im Online-Shop: nur mithilfe dieses Cookies können Warenkorbinformationen gespeichert werden, so dass Sie im Warenkorb nacheinander verschiedene Waren ablegen, seinen Inhalt verändern und den Kaufvorgang mit der Bezahlung abschließen können. Sitzungs-Cookies werden automatisch nach dem Schließen des Browsers von Ihrem Speicher gelöscht.

Das dauerhafte Cookie sammelt Informationen über die Nutzung der Webseite. Mithilfe des Webanalysedienstes Google Analytics (s. dazu Ziff. 4) werten wir diese Daten pseudonymisiert aus, um Interaktionen auf der Webseite zu messen und zu analysieren. Dadurch können wir uns einen Überblick u.a. davon verschaffen,

  • welche Produktseiten am häufigsten aufgerufen werden,
  • wieviele Nutzer unsere Webseiten besuchen,
  • zu welchen Zeiten, aus welchen Ländern und mit welchen Endgerättypen die Seitenbesuche erfolgen,
  • wann eine Webseite Fehlermeldungen produziert,
  • ob ein Seitenbesucher wiedergekehrt ist (nicht jedoch, um welchen Besucher es sich handelt).
Die daraus resultierenden Erkenntnisse wenden wir an, um unser Produktangebot zu verbessern, die Internetseiten kundenfreundlich zu optimieren und technische Probleme im Onlineshop schneller zu erkennen. Dauerhafte Cookies löschen sich nach einer bestimmten Gültigkeitsdauer von alleine.    

Die meisten Browser lassen in der Standardeinstellung Cookies zu. Sie können diese Einstellung jedoch ändern und selber festlegen, welche Cookies Sie erlauben oder ob Sie generell alle Cookies blockieren möchten. Ebenso können Sie in Ihren Browsereinstellungen Cookies manuell löschen oder bestimmen, wann diese automatisch (z.B. beim Schließen des Browsers oder nach einem bestimmten Zeitraum) gelöscht werden sollen.   
   
Sie müssen keine Cookies zulassen, um unsere Webseiten zu besuchen. Bitte beachten Sie aber, dass bei Blockierung des für den Kauf- und Bezahlvorgang notwendigen Sitzungs-Cookies Warenbestellungen im Onlineshop nicht möglich sind.


4. Google Analytics

Wir setzen auf unseren Webseiten Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet dauerhafte Cookies zur Analyse der Webseitenaktivitäten.

Die durch das Google Analytics Cookie erzeugten Informationen (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der aktivierten IP-Anonymisierung wird die IP-Adresse jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, sodass ein direkter Bezug zu einer Person ausgeschlossen ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um analytische Berichte über die Nutzung unseres Onlineshops zu erstellen und weitere damit verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Sie erlauben keine Rückschlüsse auf die Person eines Seitenbesuchers. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung durch das Google Analytics Cookie verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsätze von Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Dort sind die Maßnahmen zusammengefasst, die Google zum Schutz Ihrer Daten ergreift. Die Google Analytics Bedingungen können Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html nachlesen. Allgemeine Informationen über Datenschutz und Sicherheit durch Google entnehmen Sie Googles Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen unter https://www.google.de/intl/de/policies/.


5. Facebook

Ebenfalls verwenden wir auf unseren Produktseiten ein sog. soziales Plug-In damit Sie die Möglichkeit haben, Produkte direkt von unseren Shopseiten aus auf Facebook zu teilen. Das Plug-In wird von Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben und überträgt keine Daten an uns.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre setzen wir bei der Implementierung des Plug-Ins den von der Computerzeitschrift c’t entwickelten Shariff-Button ein, welcher auf unseren Produktseiten als Facebook-(Teilen-)Button erscheint. Dank Shariff wird verhindert, dass Facebook Informationen über Ihr Surfverhalten schon beim bloßen Seitenaufruf erfaßt. Shariff stellt eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern erst dann her, wenn Sie auf den Teilen-Button klicken. Nur mit Anklicken des Teilen-Buttons können Informationen, wie bspw. IP-Adresse oder lokal abgelegte Cookies, an Facebook übertragen und dort gespeichert werden. Sind Sie währenddessen bei Facebook angemeldet, kann Facebook diese Informationen Ihrem Benutzerkonto zuordnen und erfährt, dass (und wann) Sie die jeweilige Produktseite unseres Onlineshops aufgerufen haben.

Näheres über soziale Plug-Ins und die Funktionsweise von Shariff erfahren Sie auf den Webseiten der Entwickler unter
https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html und https://www.heise.de/ct/ausgabe/2014-26-Social-Media-Buttons-datenschutzkonform-nutzen-2463330.html.

Jenseits von Shariff hat Lotus keinerlei Einfluß darauf, ob und in welchem Umfang Facebook über sein Plug-In Daten erhebt. Ebensowenig erlangen wir Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und ihrer Nutzung durch Facebook. Diesbezüglich verweisen wir Sie auf Facebooks Datenrichtlinie: https://www.facebook.com/policy.php.  


6. Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus unserem Haus: er macht Sie  auf unsere Angebotspalette und besondere Aktionen aufmerksam. Indem Sie den Newsletter bestellen willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für seine Übersendung verwenden dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nutzen hierfür unsere Webseite, den Abmelde-Link am Ende des Newsletters oder kontaktieren Sie uns einfach.


7. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz steht Ihnen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft bezüglich der über Sie gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung unrichtiger Daten zu. Bitte wenden Sie sich hierfür schriftlich an uns unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person:

Lotus Transfer Press Solutions GmbH & Co. KG
Anklamer Str. 38
10115 Berlin
E-Mail:  info@lotutstransfers.com
Fax:      +49 (0)30 - 405045888


Stand Juni 2017