Textilpersonalisierung

Textilpersonalisierung


Was im Teamsport bereits seit Jahrzehnten selbstverständlich ist, gewinnt nun auch in anderen Märkten an Bedeutung. So etwa bei der bei der Personalisierung von Mitarbeiter-Kleidung im Rahmen der sog. Corporate Identity. Der Mitarbeiter soll als Vertreter eines Unternehmens erkennbar und persönlich ansprechbar sein. Dieser Trend zur individuellen Beschriftung boomt auch in vielen anderen Bereichen wie z.B. bei Messe- und Event-Kleidung, Schulkleidung, in Hospitälern und Pflegeinrichtungen u.v.a.

Der Transferdruck mittels sog. Transferfolien ist in der Textil-Personalisierung besonders beliebt.
Warum: es ist günstig, einfach zu handhaben und liefert individuelle, hochwertige und anspruchsvolle Druckergebnisse bereits ab kleinsten Auflagen. Die farbige oder mit Dekor versehene Transferfolie besteht entweder aus Polyurethan (PU) oder Polyvinylchlorid (PVC). Sie haftet auf einer transparenten Trägerfolie, was die Verarbeitung sehr vereinfacht. Die Designs werden mittels eines Schneideplotters aus der farbigen Transferfolie geschnitten, ohne die transparente Trägerfolie zu durchtrennen. Anschließend wird die nicht benötigte Transferfolie mithilfe eines Weeders "entgittert" also von der Trägerfolie getrennt. Wenn Ihr Design geschnitten und entgittert ist, können Sie es mit einer Transferpresse auf eine Vielzahl von Textilgeweben oder sogar Feststoffen übertragen. Fertig ist Ihr individuelles Textil! Der Transferdruck ist nun so haltbar, dass es bei richtiger Anwendung den Stoff des Shirts überdauern wird.

Lotus bietet international eines der größten Sortimente am Markt, mit einer großen Auswahl an Farben und einzigartigen Effekt-Oberflächen (mit Glitzerpartikelnreflektierenden oder nachleuchtenden Material oder samtigen Flockfasern). Übrigens können bestimmte Transferfolien (von SISER) auch für einen Mehrlagen-Druck verwendet werden. Nutzen Sie gleich unseren kostenlosen Musterservice, um sich Ihre Wunschfolie samt Original-Farbkarte kostenlos zusenden zu lassen. Entdecken Sie die Lotus Farbwelt! Sollte die passende Farbe nicht dabei sein, so lassen wir diese gerne für Sie produzieren.

Textil-Personalisierungen sind für verschiedenste Branchen verfügbar: Sport, Mode, Berufsbekleidung (auch Sicherheitskleidung für Bau, Polizei und Feuerwehr), Industriekleidung, Messe-Outfits, Babykleidung u.v.m.

Sie möchten Designs mit Farbverläufen umsetzen? Dann schauen Sie sich unsere Print+Cut Lösungen von Roland an.

Auch andere Produkte als Textilien lassen sich personalisieren: Mehr Infos unter Objekt-Personalisierung.